Gesundheitscoaching - Vitaprax

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesundheitscoaching

physik. Anwendungen

Stromstimuliertes Gesundheitscoaching

Dies bedeutet Entschlackung, Körperumfangabbau, Hautstraffung, Muskelaufbau
und Muskelstärkung.

Man versteht darunter Passivgymnastik durch Wärme und Stromstimulanz im Liegen samt
begleitender Umfangreduktion.

Unser Institut setzt ein neues Gerät zur Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens ein,
welches überaus vielseitig eine sofortige Fettreduzierung an den Problemzonen bewirkt
sowie für eine deutlich sichtbare Haut- und Muskelstärke sorgt.

Dieses Gerät ermöglicht den gleichzeitigen und unabhängigen Einsatz diverser Arbeitsmodis
wie Thermoaktiv, Stimulation, Thermo - Stimulation und voreingestellte Programme.

Der Thermoaktivmodus erzeugt eine thermoaktive Ausstrahlung mittels Einsatz von Platten,
welche Infrarotstrahlen mit spezifischer Wellenlänge emittieren.

Der Stimulationsmodus verfügt über sieben verschiedene Stromtypen wie Lipoaktivstrom,
intensiver Gymnastikstrom, passiver Gymnastikstrom, Normalaktivstrom, bipolarer
Interferenzstrom mit oder ohne Leistungs- bzw. Ruhepausen und russischer Stimulation.
 
Die Synergie, welche sich aus der gleichzeitigen Wirkung von zwei Anwendungsmethoden
ergibt, erzeugt neben einem angenehmen Wohlbefinden auch sichtbar bessere
Behandlungsergebnisse.
 
Das als "Bodybuilder" bezeichnete Gerät unterstützt und stärkt den gesamten Muskelaufbau
in Ruhelage ohne dabei Knochen und Gelenke zu belasten.

In der Sportmedizin, der Unfallchirurge und ach Operationen, welche Muskelverluste zur Folge
haben, sowie bei allen anderen Beschwerden des Bewegungsapparates kann der "Bodybuilder"
zum individuellen sowie differenzierten Muskelaufbau eingesetzt werdenStromstimuliertes Gesundheitscoaching

Dies bedeutet Entschlackung, Körperumfangabbau, Hautstraffung, Muskelaufbau
und Muskelstärkung.

Therapiemöglichkeiten


Gesundheit
Zur Gewichtsstabilisierung, Vitalverbesserung, bzw. zum Streßabbau (Entspannung nach
Erschöpfung), sowie zur Depressionsreduzierung, Entschlackung, bei berufsbedingtem
Bewegungsmangel als Ausgleich gegen Steifheit und Beinmüdigkeit sowie Rücken- und  / oder
Bandscheibenproblemen, zur Schwangerschaftsnachbehandlung und bei Klimaakteriumsproblemen.

Sport
Zum gezielten Muskelaufbau sowie partiellem Körpertraining, zur Rehabilitierung nach Sport-
und Unfallverletzungen, bzw. Operationen, Bruchnachbehandlung und Bewegungsapparat-
mobilisierung.

Kosmetik
Zur sofort sichtbaren Haut- und Bindegewebsverfestigung bzw. Haut- und Körperstraffung
(Körperlifting), gezielter Hautaussehensverbesserung bei Zellulitis bzw. Orangenhaut, sowie
individuellen deutlichen Umfangsreduzierung von Problemzonen wie Oberarmen, Oberschenkel,
Bauch, Po, Becken, Hüfte und Männerbusen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü